— Gudendorf —

Easyband begeistert

von Dithmarscher Musikschule Veröffentlichung Freitag, 27. August 2021



Im Garten des Gänsemarkts fand zum ersten Mal ein Bläserfrühschoppen statt. Es spielte die 30-köpfige Easyband der Dithmarscher Musikschule unter der Leitung ihres Dirigenten Friedrich Nielsen.

Nach langer Lockdownphase präsentierte sich das beliebte Blasorchester wieder der Öffentlichkeit. Mit Stücken aus Pop und Musical wurde das Gartencafé für eine Stunde in einen Open-Air-Musikclub verwandelt und das Schlemmen und Schauen zu einem besonderen Vergnügen. Das Programm beinhaltete Lieder von Adele (Rolling in the Deep), Lady Gaga, Elvis, Michael Jackson, Heino Krieg und den Fliegermarsch von Dostal. Das zahlreich erschienene Publikum klatschte und sang die dargebotenen Hits und Evergreens begeistert mit. Mit viel Applaus bedankten sich die Zuschauer bei den sehr spielfreudigen Musikern und ihrem Dirigenten.

Von Richard Ferret 

Dithmarscher Musikschule 2222

Die Dithmarscher Musikschule bietet Unterricht für Schüler jeden Alters, von Kleinkindern über Jugendliche bis hin zu Erwachsenen. Zur Zeit arbeiten ca. 70 Dozenten an der Schule, von denen mehr als 2.000 Schüler unterrichtet werden.

Alle Artikel von Dithmarscher Musikschule