— Rehm-Flehde-Bargen —

Nach besonderem Jahr

von KiTa Pusteblume Veröffentlichung Dienstag, 22. Juni 2021



Ein besonderes Kindergartenjahr geht zu Ende. Geprägt war es von ausgefallenen Veranstaltungen, nicht gefeierten Festen und einem Lockdown, der die Pläne für eine entspannte Advents- und Weihnachtszeit durchkreuzte.

Gerade für die Vorschulkinder war es ein schwieriges Jahr, da vieles ausfallen musste, worauf sich die Kinder schon sehr gefreut hatten: die regelmäßigen Besuche in der Schule, monatliche Besuche von Britta Peters im Kindergarten, Ausflüge und vieles mehr. Natürlich versuchten alle Beteiligten das Beste daraus zu machen, trotzdem war vieles anders. Um dem Jahr wenigstens einen würdigen Abschied zu verleihen, wurden alle Vorschulkinder mit zwei Begleitpersonen zu einer Verabschiedung in den Kindergarten eingeladen. Erlebnisse aus drei oder vier Jahren Kindergartenzeit wurden erzählt, Geschenke verteilt und gemütlich geschmaust. Viel zu schnell war das Ende da, und auch das ein oder andere Tränchen wurde vergossen. "Wir wünschen allen Vorschulkindern einen tollen Start in die Schule und hoffen sehr, dass sie sich gerne an ihre Zeit in der Kita Pusteblume erinnern."

Von Tanja Burkhard

KiTa Pusteblume 2529

Wir sind die KiTa Pusteblume und man findet uns im schönen Rehm-Flehde-Bargen. Hier erleben wir unseren Kindergartenalltag, malen, spielen, tobe, singen, erleben spannende Abenteuer und haben gemeinsam viel Spaß!

Alle Artikel von KiTa Pusteblume